Plötzlich sind wir alle Urheber!

Plötzlich sind wir alle Urheber! ist ein sehr lesenswerter Beitrag zur Debatte von Dirk von Gehlen, der beide verhärtete Seiten der aktuellen Urheberrechtsdiskussion gleichermaßen kritisiert. Die digitale Kopie und die Loslösung der Information vom Datenträger sind für ihn die zentralen Ausgangspunkte, auf deren Basis diskutiert werden müsse. Darüber hinaus versucht er den Begriff der Kopie als zentrale Kulturtechnik aufzuwerten, während er Begriffe wie Raubkopierer ablehnt. Mehr dazu auch hier und in seinem weiterhin sehr empfehlenswerten Buch „Mashup – Lob der Kopie“.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Plötzlich sind wir alle Urheber!

  1. Pingback: Diskurs@DRadio | Freie Kultur und Musik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s