Aktuelle Diskussion über die YouTube-Sperrtafeln

In den letzten Tagen überschlagen sich mal wieder die Ereignisse zu den YouTube-Sperrtafeln – hier ein kleiner Überblick:

Hans Hafner, Komponist, und Stefan Herwig, Labelchef, haben neue Vorschläge für ihrer Ansicht nach wahrheitsgemäßere YouTube-Sperrtafeln gemacht und damit (in den YT-Kommentaren) mal wieder für eine typische Diskussion zwischen GEMA-Bashern und GEMA-Befürwortern hervorgerufen:

Ich denke, dass die derzeitigen Sperrtafeln natürlich die GEMA in der anhaltenden Auseinandersetzung schlecht darstehen lassen sollen. Die GEMA muss die Rechte nämlich einräumen – das kann sie gar nicht verweigern. Nur über die Höhe der Zahlungen haben sich die Parteien eben noch nicht einigen können. Andererseits muss sich YouTube auch vor möglichen Nach- und Strafzahlungen schützen und dafür einen Hinweis bei Sperrungen einblenden. Ob dieser nun aufgrund von falschen Darstellungen rechtswidrig und nur Stimmungsmache ist, wird nun per Unterlassungsklage geklärt . Insgesamt ist es  meiner Meinung nach schon ziemlich erschreckend, wieviel Wut auf die GEMA und damit auf die Urheber YouTube in weiten Teilen der Bevölkerung mit dieser simplen Strategie erzeugen konnte. Es wird sich zeigen, ob sich das schlechte Image jemals wieder bessern wird. Schuldlos ist die GEMA aber auch nicht an ihrer Lage.

Zusätzlich angeheizt wurde die Debatte nun durch einige angeblich satirisch gemeinte erfundene Sperrtafeln vom Stern. Zum Beispiel auf Facebook wurde heftig darüber gestritten. Entrüstete offene Briefe z.B. von der DEFKOM hatte das zur Folge. Die Berichterstattung sei inakzeptabel und völlig unausgewogen, heißt es darin.

Dieser Beitrag wurde unter GEMA, Musik, Urheberrecht abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Aktuelle Diskussion über die YouTube-Sperrtafeln

  1. Pingback: Die diffuse GEMA steht wieder am Pranger | Freie Kultur und Musik

  2. Pingback: Bericht vom enGAGE-Arbeitskreis zur Musikwirtschaft | Freie Kultur und Musik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s