Archiv der Kategorie: Musikindustrie

Copyright-Unterricht ins kalifornische Curriculum?

Die Frage, wie das Thema Urheberrecht in der Schule behandelt werden sollte, beschäftigt mich nun schon ein Weile. In Kalifornien gibt es nun einen neuen Versuch von iKeepSafe und Interessensvertretungen der Content-Industrie (MPAA, RIAA, ISPs), SchülerInnen „aufzuklären“ – in Anführungszeichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Musik, Musikindustrie, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bericht vom enGAGE-Arbeitskreis zur Musikwirtschaft

Am 8. März 2013 fand in der Fachhochschule Köln der Arbeitskreis „Geistiges Eigentum in der Musikwirtschaft“ der Initiative enGAGE! statt. Es waren diverse Akteure aus der Branche eingeladen, in den drei Panels Produktion, Online-Verwertung und rechtlicher Schutz zu diskutieren. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Filesharing, GEMA, Kopie, Musikindustrie, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rezension der Dissertation „Der Wert von Musik in der Schule“

Die Dissertation „Der Wert von Musik in der Schule – Eine Analyse aus medienwissenschaftlicher und musikpädagogischer Perspektive“ von Daniel Reinke ist der wissenschaftliche Abschluss des Projektes „PLAY FAIR – RESPECT MUSIC“ in dessen Rahmen der Bundesverband Musikindustrie, der Verband Deutscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Musik, Musikindustrie, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Stand Above the Noise

Die „Musikindustrie“ im Interview für Stand Above the Noise:

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Filesharing, Musik, Musikindustrie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ein Jahr „Freie Kultur und Musik“ – Rückblick auf die Urheberrechtsdebatte 2012

Heute vor einem Jahr schrieb ich Hallo! und hätte es nie für möglich gehalten, was und wieviel bis zum heutigen Tag mit diesem Blog passiert ist. Die Initialzündungen zu meiner Recherche waren Lawrence Lessigs Free Culture und Dirk von Gehlens Mashup … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Digitalisierung, GEMA, Kulturpolitik, Musikindustrie, Urheberrecht | 2 Kommentare

BGH verunmöglicht Freie Benutzung von Samples: „Metall auf Metall II“

Nach Kraftwerks Titel benannt, steht „Metall auf Metall“ als BGH-Urteil für die Frage, inwiefern die Leistungsschutzrechte der Tonträgerhersteller (§ 85 UrhG) beim Samplen von Musik verletzt werden. Die Übernahme kleinster Tonfetzen aus einem fremden Tonträger berührt demnach die Rechte des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Creative Commons, Digitalisierung, Musik, Musikindustrie, Remix, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Mark Chung erklärt Musikwirtschaft: „Wir“ wählen derzeit CDU und nicht Google

In diesem Artikel möchte ich einige Positionen „der“ Musikwirtschaft als einen zentralen Akteur in der anhaltenden Urheberrechtsdebatte anhand eines Vortrags von Mark Chung näher ausführen. 

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Filesharing, GEMA, Musik, Musikindustrie, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Das Musikuniversum

In einer schönen Info-Grafik hat der VUT (Verband unabhängiger Musikunternehmer e.V.) das komplexe Netz aus Urhebern, Künstlern, Verlagen, Labels und den Verwertungsgesellschaften GVL und GEMA aufgezeichnet, um die am Entstehungsprozess und an der Verwertung und Vermarktung beteiligten Parteien darzustellen.

Veröffentlicht unter GEMA, Musik, Musikindustrie, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was Napster veränderte

Dieser Trailer der anscheinend bald fertigen Dokumentation „Downloaded“ von Alex Winter lässt hoffen, dass die Thematik um Piraterie, Napster, die „Filesharing-Revolution“ und die Reaktionen der und Folgen für die Musikwirtschaft neu beleuchtet werden. Ob der Film aber vielleicht auch nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Filesharing, Kultur, Musik, Musikindustrie, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Copyright“ in „Music in the digital age“ von Andrew Dubber

Das Buch-Projekt „Music in the digital age“ von Andrew Dubber hatte ich ja schon vor einiger Zeit in diesem Artikel vorgestellt. Seit dem 3. Juli warte ich nun schon gespannt auf sein nächstes Update zum Thema „Copyright“. Sein Preview klingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Musik, Musikindustrie, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen