Schlagwort-Archive: Play fair respect music

Rezension der Dissertation „Der Wert von Musik in der Schule“

Die Dissertation „Der Wert von Musik in der Schule – Eine Analyse aus medienwissenschaftlicher und musikpädagogischer Perspektive“ von Daniel Reinke ist der wissenschaftliche Abschluss des Projektes „PLAY FAIR – RESPECT MUSIC“ in dessen Rahmen der Bundesverband Musikindustrie, der Verband Deutscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Musik, Musikindustrie, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Informations- und Unterrichtsmaterialien zum Urheberrecht für Schüler, Eltern und Lehrer

Wie sieht es eigentlich mit Unterrichtsmaterialien aus, die Schüler, Eltern und Lehrer im komplexen Themengebiet des Urheberrechts an die Hand nehmen und ihnen wichtige Grundlagen vermitteln? Hier habe ich einige Links zu aktuellen herunterladbaren Veröffentlichungen in dem Bereich mit meinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Musik, Uncategorized, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Musik & Bildung: Interview mit mir zum Thema Urheberrecht und Musikpädagogik

In der aktuellen Ausgabe von Musik & Bildung 03/2012, die den Titel Zukunftsmusik trägt, ist folgendes Interview, das Prof. Jürgen Terhag mit mir im März 2012 geführt hat, veröffentlicht worden.

Veröffentlicht unter Bildung, Creative Commons, Digitalisierung, Filesharing, Kultur, Musik, Musikindustrie, Remix, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Irights.info hilft Nutzern und Musikpädagogen bei Fragen zu Musik bei Youtube

David Pachali beantwortet auf irights.info Die häufigsten Fragen zu Musik bei Youtube (unter Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung Lizenz 2.0 Germany veröffentlicht). Dabei wird deutlich, dass das Urheberrecht in vielen Punkten unklar bleibt und viele Urteile noch ausstehen.

Veröffentlicht unter Bildung, Digitalisierung, Filesharing, Kopie, Musik, Remix, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Morgen ist der zwielichtige Aktionstag „Wert der Kreativität“: Warum noch so ein Aufruf?

Unter dem Motto „Wert der Kreativität“ und „Kultur gut stärken“ findet morgen, am 21. Mai 2012, dem internationalen Tag der kulturellen Vielfalt, ein deutschlandweiter Aktionstag statt. Initiator ist der Deutsche Kulturrat mit dessen Geschäftsführer Olaf Zimmermann, der schon seit einiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Digitalisierung, Kultur, Musik, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Das 12-Punkte-Papier – Kritik am politischen Klassiker der Urheberrechtsdebatte

Es wird lang. Es wird politisch. Die Bundesregierung, die GEMA, Prof. Dieter Gorny, der Deutsche Musikrat und viele andere beziehen sich in ihrer Argumentation in der anhaltenden Urheberrechtsdebatte auf das bereits am 26.11.2010 erschienene Zwölf-Punkte-Papier „Ohne Urheber keine kulturelle Vielfalt“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Interview mit Jürgen Terhag

Gestern hat Prof. Dr. Jürgen Terhag mit mir ein Interview geführt. Es ging um dieses Blog, meine Motivation, den Dialog mit Gerald Mertens und das Projekt PlayFair-Respect Music. Darüber hinaus war vor allem der Umgang mit dem Urheberrecht und den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Play Fair – Respect Music“ der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover – eine kritische Analyse

Ich habe mich ausführlich mit dem Projekt „Play Fair – Respect Music“ der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) auseinandergesetzt und eine kritische Analyse an die Verantwortlichen Prof. Bäßler und Daniel Reinke gerichtet, auf welche ich bis heute … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Bundesverband Musikindustrie ist PRO ACTA

Es verwundert einen kaum, aber der Bundesverband Musikindustrie hat zusammen mit anderen Unterzeichnern mit Schreiben an Abgeordnete des Europäischen Parlaments eine eindeutige Stellung PRO ACTA bezogen: Join-YES-to-ACTA-letter (siehe dazu folgenden Artikel auf netzpolitik.org: Wirtschaftsverbände bezeichnen ACTA-Proteste als “koordinierte Attacken auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare